Übergabe von 35 Tablets an das Lessing-Gymnasium

Am 14. April 2016 hat unsere Schule 35 neue 'Two-in-One' Tablets erhalten - das sind neuartige Geräte, die nicht nur als Tablets, sondern zusammen mit einer abnehmbaren Tastatur auch als normale Computer verwendet werden können. Diese wichtige Anschaffung für knapp 5.000,- € hat der Förderverein des Lessing-Gymnasiums ermöglicht. Die Tablets werden in Zukunft von Lehrerinnen und Lehrer des Lessing-Gymnasiums für ihre Klasse oder ihren Kurs ausgeliehen, um mehrwöchige Projekte durchzuführen, in deren Rahmen die Schülerinnen und Schüler die Geräte sowohl im Unterricht als auch zu Hause benutzen können. Herr Gauger und Herr Constabel sind dafür die Ansprechpersonen an der Schule. Mit diesem Projekt hat unser Förderverein einen weiteren Schritt getan, um den Schulalltag am Lessing-Gymnasium spannender und effektiver zu gestalten.