Tag der Ehrungen 2017

Am 1. März 2017 um 18 Uhr war es wieder so weit: Zum zweiten Mal wurden in der Aula des Weddinger Lessing-Gymnasiums Menschen geehrt, die sich im besonderen Maße für die Schule eingesetzt oder außerordentliche Leistungen vollbracht haben. Insgesamt knapp 20 Schülerinnen und Schüler, ein Lehrer, die Schulsekretärin und der Hausmeister traten nacheinander auf die Bühne, wurden in einer Laudatio gewürdigt und mit einer Urkunde sowie einem Präsent bedacht. Von Spitzenleistungen in Mathematik, Physik oder Sport über begeistertes Engagement im Chor oder Schulorchester bis hin zu Bemühungen um die Schulhomepage und vielem mehr war fast alles dabei, auch der so wichtige Einsatz für den möglichst reibungslosen und menschenfreundlichen schulischen Alltag. Eingerahmt wurden die Ehrungen durch ein musikalisches Begleitprogramm, die Begrüßungsrede des Schulleiters sowie den Festvortrag eines geladenen Künstlers. Der Förderverein hat die Veranstaltung finanziell gefördert und mitorganisiert. Dokumentiert wurde der Abend durch die Schülerinnen und Schüler der AG "Berliner Blogger": In ihrem Blog können Einzelheiten nachgelesen und einige visuelle Eindrücke von dem Festakt bewundert werden.