Vorlesewettbewerb der 5. Klasse

Auf Initiative des Fördervereins fand am 3. Juli 2017 ein Vorlesewettbewerb unter den Fünftklässlern des Lessing-Gymnasiums statt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler lasen zuerst einen selbst ausgesuchten und vorbereiteten Text vor; die zweite Herausforderung stellte dann ein unbekanntes Buch dar. Die Jury, welche Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Deutsch von Frau Schenkel sowie Frau Sellmer vom Förderverein bildeten, beurteilte vor allem die Lesetechnik und die Textinterpretation. Die diesjährigen Ergebnisse können auf der Schulhomepage nachgelesen werden. Dank einer privaten Spende konnte der Förderverein die besten Vorleserinnen und Vorleser mit Buchpreisen und Gutscheinen würdigen. Der Wettbewerb verlief in einer sehr angenehmen Atmosphäre und soll in den kommenden Schuljahren regelmäßig für die 5. und 6. Klasse veranstaltet werden.