Hofbegrünung in der Projektwoche

In der diesjährigen Projektwoche, vom 10. bis zum 14. Juli 2017, wurde der Innenhof unserer Schule weiter verschönert. Der Förderverein bewilligte diesmal 800,- € für die Anschaffung neuer Sträucher und Stauden. Gut dreißig eifrige Schülerinnen und Schüler begrünten die in den Jahren zuvor angelegten Flächen, jäteten Unkraut, sorgten für einen neuen Zuschnitt an bereits vorhandenden Gehölzen und arbeiteten an einer Bewässerunganlage, dank der die Pflanzen von nun an ausreichend und zuverlässig mit Wasser versorgt werden sollen. Die Projektleitung übernahmen zwei Lehrkräfte sowie Frau Sellmer vom Förderverein; für die professionelle Umsetzung des Konzeptes sorgte wie immer Herr Heimberg. Am letzten Tag wurde dann - nach getaner Arbeit und in fröhlicher Stimmung - im Schulhof gegrillt, gegessen und gelacht.